Alternativen
zum
Kapitalismus
zurück
Home
Alternativen
 
Kritik
Reformen
Impressum 
Diskussion 
Blog

Gandhiismus:

Gandhi nannte seine Wirtschaftsform Sarvodaya: Wohlstand für alle. Er wollte hauptsächlich die Dörfer mit Ihren Bauern und Handwerker und der Kleinindustrie zur Autonomie führen. Jedes Dorf und jeder Mensch sollte sich Nahrung, Kleidung und Behausung selbst herstellen könnnen. Die Dörfer sollten durch "ozeanische Kreise"
miteinander verbunden sein.


Viele hielten seine Wiedereinführung des Spinnrades, mit dem sich die Inder ihren weißen Stoff selber weben sollten für rückwärtsgewandt. Doch verschafte es vielen armen Bauern und Handwerkern einen Zusatzverdienst und Beschäftigung. Nehru setzte jedoch auf Industrialisierung und eine Zentral gelenkte Wirtschaft. Gandhi hatte bemerkt, dass das britische Imperium viele Länder ausbeuten mußte, um den Lebensstandard der Briten zu sichern. Er machte sich Sorgen darüber, wie viele Welten wohl Indien bräuchte, um so einen Lebenstandard wie die Briten zu haben. Er wollte, dass die Dörfer freien Handel untereinander führten. Er wollte ein Indien frei von Textilimporten und anderen Importen. Gandhi war nicht gegen Maschinen, aber er meinte, sie förderten Ausbeutung und Entfremdung. Er befreite die Unberührbaren, war aber sonst nicht gegen das Kastensystem. Gandhi sah sein Wirtschaftssystem als eine Art Endpunkt der Entwicklung an. Dies dürfte ein Fehler gewesen sein.

buecherfinder

Bookbutler


Buchpreis24
Literatur:
Günther Gugel, Gewaltfreiheit - ein Lebensprinzip, Tübingen, Verein für Friedenspädagogik,  2. Aufl. 1983
Sigrid Grabner, Schwert der Gewaltlosikeit, Mahatma Gandhi, Köln, Pahl-Rugenstein, 1984
Mahatma Gandhi, Mein Leben, Frankfurt/Main, suhrkamp, 1983
Dietmar Rothermund, Mahatma Gandhi, München, C.H. Beck, 2003, ISBN: 3-406-48022-5
Dietmar Rothermund, Mahatma Gandhi - Eine politische Biographie, München, C.H. Beck, 2. Auflage 1997, ISBN: 3-406-42018-4
Mahatma Gandhi, The Complete Works of Mahatma Gandhi, Vedic Wisdom, CD-ROM, Vishwashanti Media, Bangalore, Indien
Mohandas Karamchand Gandhi, Eine Autobiographie oder die Geschichte meiner Experimente mit der Wahrheit, Gladenbach, Verlag Hinder + Deeelmann, 7. Auflage 2001, ISBN: 3-87348-173-1
Johan Galtung, Der Weg ist das Ziel - Gandhi und die Alternativbewegung, Wuppertal, Peter Hammer Verlag, 1987, ISBN: 3-87294-346-4
M.K. Gandhi, Sarvodaya (Wohlfahrt für alle), Gladenbach in Hessen, Verlag Hinder + Deelmann, 4. Auflage 1993, ISBN: 3-87348-156-1

Ecosia.org

Bing.com

Yahoo.com

Metacrawler.de

google.com

Links:

Gandhiserve.com

MKGandhi.org

MKGandhi-sarvodaya.org



Email Erstellt am 9.07.2008, Version vom 22.12.2016, Johannes Fangmeyer, GNU-FDL

zurück
Top