Alternativen
zum
Kapitalismus
zurück
Home
Alternativen
 
Kritik
Reformen
Impressum 
Diskussion 
Blog
Thomas Piketty:

Thomas Piketty untersuchte in seinem Buch "Das Kapital im 21. Jahrhundert" die Ungleichheit der Einkommen und Vermögen im Laufe des 18. Jahrhunderts bis heute in verschiedenen Ländern und erkannte, dass sich die Ungleichheit in den letzten Jahrzehnten immer weiter vergrößert hatte.

facebook

twitter

Er kritisiert, dass das Leistungsprinzip nicht mehr gelte, da immer mehr Vermögen vererbt wird. Er schlägt eine internationale Vermögens- und Einkommensteuer vor.

buecherfinder

Bookbutler


Buchpreis24
Literatur: 

Thomas Piketty, Das Kapital im 21. Jahrhundert, München, C.H. Beck, 2014, eISBN: 978-3-406-67132-6

Stephan Kaufmann, Ingo Stützle, Kapitalismus: Die ersten 200 Jahre, Berlin, Bertz und Fischer, 2014, ISBN: 978-3-86505-730-3


Ecosia.org

Bing.com

Yahoo.com

Metacrawler.de

google.com

Links:


Wikipedia zu "Das Kapital im 21. Jahrhundert

Email Erstellt am 26.05.2020, Version vom 28.05.2020, Johannes Fangmeyer, GNU-FDL
zurück
Top